Gezielter Völkermord im Irak

Zerstörte Heiligtümer, geplünderte Kirchen, verlorene Kulturschätze: Während die Welt aktuell auf Syrien schaut, wo die Terrororganisation IS (Islamischer Staat) seit Wochen an der türkischen Grenze mit Kurden kämpft, gerät der Irak aus dem Blick der Weltöffentlichkeit.

Video zur Gewalt im Irak

Der irakische Pater Paulus Sati vom 5.-7. Nov. in der Schweiz.

Solidaritäts-T-Shirts für die Christen im Irak.

Reisebericht von Roberto Simona in der Zeitschrift Illustré

8. Nationaler Gedenk- und Gebetstag für die diskriminierten und verfolgten Christen weltweit am 25./26. Oktober 2014

Manchmal haben wir den Eindruck, dass unser Glaube matt und im Alltag bedeutungslos ist. In manchen Ländern aber entscheidet die Glaubenszugehörigkeit über Leben und Tod. In Syrien fand Pater Frans van der Lugt, im April den Tod, er, der letzte Europäer, der in den Trümmern von Homs ausgeharrt hatte. Sein Tod hat die Scheinwerfer auf die vielen Christen gelenkt, die ihre Zugehörigkeit zu Christus mit dem Leben bezahlen. Fürbitten. Gedenk- und Gebetskerze. Gebetskarte.