Hoher Gast aus dem Sudan in der Schweiz

Der em. Bischof Macram Max Gassis weilt zwischen dem 15. und 24. August 2014 in der Schweiz. Er feiert Gottesdienste und hält Vorträge. Dabei berichtet er vom harten Alltag der Menschen in seiner Diözese und von Projekten des Hilfswerks KIRCHE IN NOT im Sudan und Südsudan. Er wird auch über die ausgebrochenen Kämpfe im Südsudan berichten.

Gottesdienstorte.

Video.

IRAK - Dringender Hilferuf des Chaldäischen Patriarchs - erneute Soforthilfe über CHF 125'000.- von KIRCHE IN NOT

In der Nacht vom 6. auf den 7. August feuerten Isis-Kämpfer Granaten auf die Mehrzahl der Dörfer in der Ninive-Ebene ab und kontrollieren inzwischen das Gebiet. Die etwa 100.000 dort ansässigen Christen flohen voller Entsetzen und Panik aus ihren Häusern und Dörfern und mussten dabei all ihre Habe zurücklassen. Das Hilfswerk stellte seit Juni CHF 250'000 als Soforthilfe bereit. Offener Brief von Patriarch Sako.

Gebet für den Frieden im Irak

Video über die Gewalt im Irak