Kinder beten für den Frieden in der Welt 2017

Am 18. Oktober: „Eine Million Kinder beten den Rosenkranz“ - Der Oktober gilt in der katholischen Kirche als Rosenkranzmonat. Dieses Jahr wird diese Gebetsaktion den Kindern in Syrien, den unschuldigen Opfern eines endlosen Krieges, gewidmet.

Kirche in Not ACN Rosenkranz

Das weltweite katholische Hilfswerk "Kirche in Not" Aid to the Church in Need (ACN) ruft zur Teilnahme an der Aktion „Eine Million Kinder beten den Rosenkranz“ auf. In aller Welt werden sich am Mittwoch, 18. Oktober, um 9:00 Uhr Ortszeit (oder falls nicht möglich zu einem anderen Zeitpunkt) Kinder jeden Alters versammeln, um für Einheit und Frieden in der Welt zu beten. In vielen Regionen der Welt wird hierfür sogar der Unterricht für eine halbe Stunde unterbrochen. Dieses Jahr wird diese Gebetsaktion ganz besonders den Kindern in Syrien, den unschuldigen Opfern eines endlosen Krieges, gewidmet.

Die Kinder-Rosenkranz-Aktion ist 2005 in Venezuela entstanden. Die Initiatoren vertrauen auf einen Ausspruch des heiligen Pater Pio, der lautet: „Wenn eine Million Kinder den Rosenkranz beten, wird die Welt sich verändern.“ So ist die Initiative zu ihrem Namen gekommen. Sie ist inzwischen weltweit auf großes Echo gestoßen. Im letzten Jahr haben Kinder in 69 Länder an der Gebetsaktion teilgenommen.

„Gerade im Jahr 2017, dem hundertsten Jubiläumsjahr der Erscheinungen der Rosenkranzkönigin von Fatima, können wir nichts Besseres für den Frieden in der Welt tun, als erneut die Botschaft des Himmels ernst zu nehmen. Ist es nicht bezeichnend, dass Gott in Fatima Kinder erwählt hat, um den bedeutendsten Friedensplan für eine Neue Zeit zu offenbaren? Die Kinder verstanden die Sprache der Gottesmutter, und vor allem glaubten sie ihren Worten. Müssen wir uns deshalb nicht noch viel mehr darum bemühen, die Kinder zu lehren und darin zu unterstützen, an diesem Friedensplan mitzuwirken, der heute aktueller ist denn je?“ schreibt in der Einladung zur Teilnahme an der Gebetsaktion der Präsident der Päpstlichen Stiftung ACN, Kardinal Mauro Piacenza.

Der Material für das Gebetaktion kann hier herunterladen werden: www.millionkidspraying.org

 

Kinder beten für den Frieden in der Welt 2017_5244