Pilgerreise nach Fatima - Schweizer Flug- und Carreise Sept. 2017

Anlässlich des 100 jährigen Erscheinungsfestes der Lieben Frau von Fatima und 70 Jahre "Kirche in Not" ACN waren 22 Sektionen von Kirche in Not an die Internationalen Wallfahrt nach Fatima gereist. Zu den Schweizer Pilgern gesellten sich 67 Flugreisende als auch 44 Carreisende. Gemeinsam durften wir die Einheit zwischen unserem Werk und der Botschaft vom Fatima festigen und die Weihe an die Gottesmutter erneuern. Zur Gallerie

Kirche in Not ACN Fatima

Die Schweizer Car-Teilnehmer haben sich zu den bekanntesten religiösen Stätten aufgemacht und durften sich insbesondere an diversen Gnadenorten unter den mütterlichen Schutz Mariens stellen. Unvergessliche Eindrücke, Begegnungen und persönliche Bereicherungen erlebten wir bei den Gnadenorten:

Beginnend über Montserrat, der Schwarzen Madonna, dem ältesten Wallfahrtsort Zaragozas bis nach Avila zur Hl. Teresa v. Avila (solo Dios basta).

Die  eindrucksvollen Tage in Fatima, die gemeinsamen Festmessen, die Rosenkranzprozessionen mit dem internationalen geistlichen Leiter Kardinal Mauro Piacenza und unzähligen Konzelebranten aus der ganzen Welt, sowie den Zeugnissen aus den verschiedenen Kontinenten repräsentierten die vielfältige Projektarbeit von "Kirche in Not" ACN.

Auch bei der Rückreise über Santiago de Compostela, der Ruhestätte des Hl. Apostels Jakobus, über Loyola, dem Geburtsort des Ordengründers des Jesuitenorden, dem Hl. Igantius bis über Lourdes haben wir stets die lebendige Kirche erfahren und erleben dürfen. Dies beim Beten, Singen in angeregten Gesprächen als auch ganz in der Stille.

Auch gab es Zeit zum gemütlichen Beisammenseins bei Speis und Trank, für kulturelle Besichtigungen, Einkäufe und diverse Geschichten und Berichte, immer wieder auch gespickt mit dem sonnigen Gemüte (die Sonne Afrikas)  unseres geistlichen Leiters Abbé André !

Wir sind aus unserem Alltag aufgebrochen um Gott an besonderen Orten - auf den Spuren besonderer Menschen - neu zu erfahren und zu entdecken. 
Mögen all diese Eindrücke und gemachten Erfahrungen uns in unserem Alltag begleiten.  Mögen wir getragen und gestärkt mit innerem Frieden und mit Lebensfreude unsere Aufgaben wieder neu in Angriff nehmen und uns von Gottes Nähe getragen wissen.

 

Pilgerreise nach Fatima - Schweizer Flug- und Carreise Sept. 2017_5224