Kirche in Not ACN

In der Demokratischen Republik Kongo schlagen die Bischöfe Alarm

Die Bischöfe der Demokratischen Republik Kongo warnen eindringlich vor zunehmender Gewalt und politischen Unruhen, die das Land in „Auflösung und Chaos“ stürzen könnten. Die Bischöfe brachten ihr Mitgefühl für Tausende Menschen, die ihr Leben verloren haben – darunter auch viele Minderjährige, die von verschiedenen Milizen angeworben wurden -, zum Ausdruck. Sie äusserten sich auch besorgt darüber, dass die Krise zu einer Hungersnot und sogar zum Zusammenbruch des Landes führen könnte.

"Kirche in Not" ACN

«Kirche in Not» setzt auf Afrika für die Fastenaktion 2017

Das internationale katholische Hilfswerk «Kirche in Not» (Aid to the Church in Need (ACN)) widmet Afrika seine diesjährige Fasten- und Osteraktion. Unter dem Motto „Ihr Glaube ist unsere Hoffnung“ möchte das Hilfswerk auf einen Kontinent mit etwa 1,112 Mia. Einwohnern setzen, von denen 215 Mio. Katholiken sind. Der Altersdurchschnitt der Bevölkerung beträgt 19 Jahre. 

Afrika-Kampagne 2017